CSL Elite Pedals Loadcell Kit
Modell: CSL EP LCK
Produktreihe: CSL
Verfügbarkeit: Vorrätig
139,95€ Inkl. 19% MwSt.zzgl. Versandkosten
Konfigurieren...
Menge:
Warenkorb
Loadcell-Bremsen machen Sie umgehend schneller

Der menschliche Körper erinnert sich eher an die Muskelspannung als an die Fußposition. Deshalb haben alle Autos Drucksensoren an der Bremse. F1 Autos haben fast gar keinen Pedalweg mehr.

Volle Funktionalität
Volle Funktionalität

Die Austauschelektronik macht eine USB-Verbindung möglich und bietet einen Anschluss für eine Handbremse.​​

 Fügt die Kupplung hinzu
Fügt die Kupplung hinzu

Die Loadcell-Bremspedaleinheit fügt das dritte Pedal zu Ihren CSL Elite Pedalen hinzu. Die vorherige Bremspedaleinheit dient mit einem neuen Anschlagpuffer nun als Kupplungspedal.​​​

 
Loadcell-Bremsen machen Sie umgehend schneller
Bis zu 90 kg Pedaldruck

Die Empfindlichkeit des Pedaldrucks kann während des Spielens im Tuning-Menü des Lenkrads von sanft bis ultrahart eingestellt werden, wie in einem Formel Rennwagen.

Der ganze Pedalarm ist ein Loadcell-sensor
Der ganze Pedalarm ist ein Loadcell-sensor

Die Load Cell ist eine Sonderanfertigung, die direkt in den Pedalarm integriert ist und damit der Druck auf den Pedalarm selbst gemessen wird. Direkter geht es nicht.

16 Bit Auflösung
16 Bit Auflösung

Die neue Elektronik arbeitet am Bremspedal mit einer Loadcell, welche eine Auflösung von 16 Bit bietet.

Bis zu 90 kg Pedaldruck
 
Hochwertigste Materialien

Dank der soliden Aluminium Konstruktion genießen Sie ein Höchstmaß an Stabilität, auch wenn Sie mal hart in die Eisen steigen müssen.

Justierbare Bremssteifigkeit
Justierbare Bremssteifigkeit

Die komplett neugestaltete Bremsmechanik erlaubt die Einstellung von Steifigkeit und Pedalweg ohne Werkzeug. Wechseln, kombinieren und ordnen Sie dazu die verschiedenen Elastomerfedern, die sich im Härtegrad unterscheiden.

Auswahl zwischen drei Pedalbelägen
Auswahl zwischen drei Pedalbelägen

Es werden drei anti-rutsch-Aufkleber mitgeliefert, sodass Sie für jedes einzelne Pedal zwischen drei Optionen wählen können: Blank, mit Gummiüberzug oder mit Antirutschbelag. 

Hochwertigste Materialien
Features
  • Erweitert die CSL Elite Pedale um eine Loadcell-Bremse und nutzt dann die vorherige Bremspedaleinheit als Kupplungspedal
  • Pedaldruck bis zu 90 kg
  • Der ganze Pedalarm ist der Loadcell-Sensor
  • Pedaleinheit aus Aluminium gefertigt
  • Einstellbare Bremsstärke durch PC Teiber oder Wheel Base Tuning Menu
  • Einstellbare Bremssteifigkeit durch austauschbare Elastomerfedern. Wechsel funktioniert schnell und ohne Werkzeuge
  • Abnehmbare Gummi-Pedalabdeckung bietet perfekte Griffigkeit und weichere Pedaloberfläche
  • Aufklebbare anti-rutsch-Sticker (3x)  für die Pedalflächen bieten perfekten Grip für Rennschuhe
  • USB Verbindung zum PC
  • Direktverbindung zu Fanatec Wheel Base EInheiten und Lenkrädern
  • Dedizierter Anschluss für ClubSport Handbrake
Kompatibilität

Peripherie:

  • CSL Elite Pedale (zwingend benötigt)
  • Kompatibel mit jeder Fanatec Wheel Base oder Racing Wheel mit RJ12 Pedalanschluss. Dies beinhaltet nicht die Lenkräder der Porsche Wheel und CSR Serie.
  • Mit montiertem Loadcell Kit sind die Pedale nicht kompatibel mit dem ClubSport USB Adapter. Bitte nutzen Sie den vorhandenen USB-Anchluss (nur PC).

Plattformen:

  • PC:
    • Wenn die Pedale an einem Fanatec-Lenkrad angeschlossen sind, dann sind sie zu allen Rennspielen kompatibel. in diesem Fall lesen Sie bitte für mehr Informationen die Kompatibilitäts-Details des angeschlossenen Produkts.
    • Funktioniert mit jedem Renn-Lenkrad, auch jeder anderen Marke (Logitech, Thrustmaster, usw), sofern die Pedale an dem PC via USB angeschlosen sind und das Spiel einen zweiten Controller unterstützt. Z.B. diese PC Spiele sind kompatibel mit 2 Controllern:
      • iRacing
      • Assetto Corsa
      • Project Cars
      • GTR 2
      • Race 07
      • rFactor
      • Live for Speed
      • und viele mehr...​​​​​
  • Konsolen: Die Pedale können auf Spielekosolen betrieben werden, wenn sie durch ein(e) Fanatec Wheel Base / Racing Wheel verbunden sind. Bitte checken Sie die Produktbeschreibung des Fanatec Produkts, durch welche(s) sie mit der Konsole verbunden werden. Die Verwendung an einer Konsole über den USB-Anschluss oder mit dem ClubSport USB Adapter ist nicht möglich.
Hinweise
  • WICHTIG: Das CSL Pedale Loadcell Kit kann nicht als eigenständiges Produkt betrieben werden und benötigt zwingend die CSL Elite Pedale zur Nutzung.​
  • Die maximale Auflösung hängt vom gewählten Anschluss ab:
    • durch PWT / PWTS / CSR / CSR Elite wheel: 8 Bit (256 Werte) an allen Achsen
    • durch CSW B V1 / CSW B V2 / CSL E WB: 12 Bit (4096 Werte) an allen Achsen
    • USB Direktverbindung (PC): Bremse 16 Bit (65536 Werte) / Gas und Kupplung 12 Bit (4096 Werte)
Verpackungsinformationen
  • Abmessungen (L x B x H) : 33.00cm x 33.00cm x 14.00cm
  • Gewicht: 1.80kg
  • Volumengewicht: 3.05kg
Inhalt
  • Loadcell-Bremseinheit
  • Loadcell Kit Elektronik
  • 1x Kupplungsanschlag
  • 1x USB Verbindungskabel (~3m)
  • 1x Gummi-Pedalabdeckung (abnehmbar)
  • 3x rutschsichere Pedalauflagen (selbstklebend)
  • Elastomerfedern in verschiedenen Härtegraden
  • 2x Stabilisierung für Pedaleinheiten
  • 1x Sechskantschraubendreher 2 mm
  • 1x Kurzanleitung
  • Montageschrauben
  • Model name of pedals
  • Clubsport Pedals V3
  • Clubsport Pedals V3 Inverted
  • CSL Elite Pedals LC
  • CSL Elite Pedals
  • Code
  • CSP V3
  • CSP V3i
  • CSL EPLC
  • CSL EP
  • Compatibilty
  • All wheel bases and racing wheels
  • All wheel bases and racing wheels
  • All wheel bases and racing wheels
  • All wheel bases and racing wheels
  • Features
  • Material
  • CNC machined Aluminium
  • CNC machined Aluminium
  • Diecast Aluminium
  • Diecast Aluminium
  • Load Cell Brake
  • Yes
  • Yes
  • Yes
  • No
  • Adjustable brake sensitivity
  • Yes
  • Yes
  • Yes
  • No
  • Clutch Pedal
  • Yes
  • Yes
  • Yes
  • No
  • Degressive Clutch
  • Yes
  • Yes
  • No
  • No
  • ABS Brake Vibration
  • Yes
  • Yes
  • No
  • No
  • Throttle Vibration
  • Yes
  • Yes
  • No
  • No
  • Horizontal Adjustability of Pedals
  • Yes
  • Yes
  • Yes
  • Yes
  • Vertical Adjustability of Pedals
  • Yes
  • Yes
  • No
  • No
  • Adjustable Pedal Angle
  • Yes
  • Yes
  • No
  • No
  • Modular - Ability remove from base
  • No
  • No
  • Yes
  • Yes
  • Changeable pedal pads
  • D-shaped/anodized aluminium
  • D-shaped/anodized aluminium
  • Rubber/aluminium/anti-skid
  • Rubber/aluminium/anti-skid
  • Sensors
  • Loadcell/Contacless magnetic
  • Loadcell/Contacless magnetic
  • Loadcell/Potentiometer
  • Potentiometer
  • Adjustable spring strength
  • Throttle/Clutch
  • Throttle/Clutch
  • No
  • No
  • Adjustable brake stiffness and travel
  • Yes
  • Yes
  • Yes
  • No
  • Ability to hardmount pedals
  • 4-hole pattern
  • 4-hole pattern
  • 2-hole pattern for heelrest plus 2-hole pattern for each pedal unit
  • 2-hole pattern for heelrest plus 2-hole pattern for each pedal unit
  • USB connectivity (PC)
  • Direct
  • Direct
  • Direct
  • optional adapter
  • Max bits of resolution (values)
  • 12 (4096) on all axes
  • 12 (4096) on all axes
  • 16 (65536) on brake / 12 (4096) on throttle and clutch
  • 12 (4096) on all axes
  • Optional Parts / Kits
  • Damper Kit
  • Throttle/Brake
  • Throttle/Brake
  • No
  • No
  • Brake Performance Kit
  • Yes
  • Yes
  • No
  • No
  • Color Kit
  • Yes
  • Yes (shorter heelrest)
  • No
  • No
    Note: All features are subject to change.02/2017
Information
Treiber (für PC)
Der Treiber für unsere Fanatec Lenkräder funktioniert auch mit diesen Pedalen. Verwenden sie bitte den Treiber welcher für ihr Fanatec Lenkrad zum Download angeboten wird. Falls Sie kein Fanatec Lenkrad benutzen, installieren sie bitte den Treiber welcher Links gelistet ist.
 
Bitte verbinden Sie die Pedale nur entweder direkt per RJ12 Kabel mit dem Rennlenkrad/der Lenkradbasis oder direkt über USB. Eine Doppelverbindung kann zu einem Defekt führen! Bei Verbindung zu einer Konsole ist nur eine direkte Verbindung mit dem Lenkrad möglich.
 
Bremse
Die drucksensitive Load Cell Bremse der Pedale funktioniert komplett anders als bei Pedalen mit Potentiometer. MIm Tuning Menü des Lenkrads können Sie den erforderlichen Pedaldruck einstellen, um die maximale Bremskraft in der Software zu erreichen. Sie werden sich sehr schnell an dieses realistische Bremsverfahren gewöhnen und schon sehr bald von den Vorteilen einer Load Cell Bremse gegenüber eines „normalen“ Bremssensors profitieren.
 
Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Pedale nicht nach Ihren Wünschen und Vorstellungen funktionieren, verbinden Sie die Pedale bitte via USB an einen PC und überprüfen die fehlerhafte Funktion auf diesem Wege. Bitte überprüfen Sie auch sämtliche Kabelverbindungen. 
 
Hinweis zur Bohrschablone:
  1. Vergewissern Sie sich bei Druck der Bohrschablone zu Hause, dass die Druckgröße 100 % entspricht (Dateigröße = Druckgröße). Aus diesem Grund deaktivieren Sie bitte in den Druckeinstellungen die "automatische Seitenanpassung".
  2. BEVOR Sie die Löcher bohren, vergewissern Sie sich bitte, dass alle Bohrlöcher der Bohrschablone exakt mit den originalen Löchern unter der Wheel Base übereinstimmen.