Feinste Materialien

Trotz des moderaten Preises bieten diese Pedale die selben Materialien und Technologien, die auch in high-end Pedalen verwendet werden.

Solides Design aus Vollmetall
Solides Design aus Vollmetall

Das hochwertige Vollmetall-Design aus Aluminium gewährleistet eine lange Haltbarkeit, sowie eine verbesserte Widerstandsfähigkeit und trägt zur eindrucksvollen Stabilität der Pedale bei.

12 Bit Auflösung
12 Bit Auflösung

Die neue Elektronik arbeitet mit Potentiometern und Metallverzahnung an den beiden Pedalarmen, welche die selbe Auflösung von 12 Bit wie bei den ClubSport V3 Pedalen bieten. Jede Achse kann im Lenkrad oder im Treiber kalibriert werden.

 
Feinste Materialien
Vielfältige Einstellmöglichkeiten

Das neue innovative Design bietet diverse Tuning- und Setup-Optionen.

Einstellbare Anordnung
Einstellbare Anordnung

Die horizontale Position jedes Pedalarms (Gas, Bremse und optional Kupplung) an der Fußablage kann indiciduell angepasst werden. Die Pedaleinheiten können sogar separat (ohne Fußstütze) in einem Cockpit montiert werden.​

Freie Wahl der Pedaloberfläche
Freie Wahl der Pedaloberfläche

Die Simracing Pedale sind mit abnehmbaren Gummipedalauflagen umhüllt, die entweder eine griffige oder gleitende Oberfläche bieten.

Vielfältige Einstellmöglichkeiten
 
Optionales Loadcell Kit

Die CSL Elite Pedale lassen sich mit dem optionalen CSL Elite Pedale Loadcell Kit um eine Loadcell-Bremse erweitern, welche das extrem präzise Bremsen über Pedaldruck anstatt Pedalweg ermöglicht.

Optionales Kupplungspedal
Optionales Kupplungspedal

Das optionale CSL Elite Pedale Loadcell Kit fügt ein drittes Pedal ein, die Loadcell-Bremspedaleinheit, und nutzt dann die vorherige Bremspedaleinheit mit neuem Anschlagpuffer als Kupplungspedal.​​

Vollenden Sie ihre Pedale
Vollenden Sie ihre Pedale

Die optionale Bremspedaleinheit bietet eine hoch belastbare Loadcellimplementierung für bis zu 90 kg Pedaldruck.​ Die Austauschelektronik macht eine USB-Verbindung möglich und bietet Anschlussmöglichkeit für eine Handbremse.​​

Optionales Loadcell Kit
Features
  • Plug and Play Pedale mit Gas- und Bremspedaleinheit
  • Pedaleinheiten und Fußablage komplett aus stabilem Aluminium gefertigt
  • Lange Pedalarme für mehr Realismus und Komfort
  • Bremspedal mit Metallfeder und PU Schaumdämpfer für Simulation einer druckbasierten Bremse
  • Horizontal einstellbare Abstände zwischen den Pedaleinheiten, erlaubt asynchronen Aufbau
  • Die Pedale können zusammen mit der Elektronik von der Fußablage separat direkt in einem Cockpit / Stand montiert werden
  • Potentiometer mit 12bit Auflösung
  • Fußablage bietet große Auflagefläche
  • Abnehmbare Gummi-Pedalabdeckungen bieten perfekte Griffigkeit und weichere Pedaloberfläche
  • Direktverbindung zu Fanatec Wheel Bases und Racing Wheels
  • USB Verbindung zum PC nur mittels ClubSport USB Adapter (separat erhältlich)
  • Aufrüstbar durch CSL Elite Pedale Loadcell Kit (separat erhältlich)​
Kompatibilität

Peripherie:

  • Kompatibel mit jeder Fanatec Wheel Base oder Racing Wheel mit RJ12 Pedalanschluss. Dies beinhaltet nicht die Lenkräder der Porsche Wheel und CSR Serie.
  • ClubSport USB Adapter

Plattformen:

  • PC: Die CSL Elite Pedale müssen direkt mit einer Wheel Base verbunden sein und haben keinen USB-Anschluss. Für USB-Funktionalität müssen Sie einen ClubSport USB Adapter verwenden oder mit dem CSL Elite Pedale Loadcell Kit aufrüsten, das eine Austauschelektronik besitzt und einen USB-Anschluss sowie den Handbrems-Anschluss hinzufügt. Für weitere Details navigieren Sie bitte zum CSL Elite Pedale Loadcell Kit. 
  • Konsolen: Die Pedale können auf Spielekosolen betrieben werden, wenn sie durch ein(e) Fanatec Wheel Base / Racing Wheel verbunden sind. Bitte checken Sie die Produktbeschreibung des Fanatec Produkts, durch welche(s) sie mit der Konsole verbunden werden. Die Verwendung an einer Konsole über den ClubSport USB Adapter ist nicht möglich.
Hinweise
  • Wenn Sie das Produkt separat betreiben wollen benötigen Sie optionales Zubehör (Siehe Kompatibilität).
  • Die maximale Auflösung hängt vom gewählten Anschluss ab:
    • durch PW / PWT / PWTS / CSR / CSR Elite wheel: 8 Bit (256 Werte) an beiden Achsen
    • durch CSW B V1 / CSW B V2 / CSL E WB: 12 Bit (4096 Werte) an beiden Achsen
    • durch ClubSport USB Adapter (nicht inclusive, nur PC): 8 Bit (256 Werte) an beiden Achsen
Verpackungsinformationen
  • Abmessungen (L x B x H) : 47.00cm x 31.00cm x 18.00cm
  • Gewicht: 3.30kg
  • Volumengewicht: 5.25kg
Inhalt
  • Pedaleinheit Gas
  • Pedaleinheit Bremse mit PU Dämpfer
  • Fußablage
  • 1x Wheel Base Verbindungskabel RJ12/RJ12 (~3m)
  • 2x Gummi-Pedalabdeckung (abnehmbar)
  • 1x Ringschlüssel 13 mm (gekröpft) 
  • 1x Inbusschlüssel 6 mm
  • 1x Kurzanleitung
  • Montageschrauben
  • Model name of pedals
  • Clubsport Pedals V3
  • Clubsport Pedals V3 Inverted
  • CSL Elite Pedals LC
  • CSL Elite Pedals
  • Code
  • CSP V3
  • CSP V3i
  • CSL EPLC
  • CSL EP
  • Compatibilty
  • All wheel bases and racing wheels
  • All wheel bases and racing wheels
  • All wheel bases and racing wheels
  • All wheel bases and racing wheels
  • Features
  • Material
  • CNC machined Aluminium
  • CNC machined Aluminium
  • Diecast Aluminium
  • Diecast Aluminium
  • Load Cell Brake
  • Yes
  • Yes
  • Yes
  • No
  • Adjustable brake sensitivity
  • Yes
  • Yes
  • Yes
  • No
  • Clutch Pedal
  • Yes
  • Yes
  • Yes
  • No
  • Degressive Clutch
  • Yes
  • Yes
  • No
  • No
  • ABS Brake Vibration
  • Yes
  • Yes
  • No
  • No
  • Throttle Vibration
  • Yes
  • Yes
  • No
  • No
  • Horizontal Adjustability of Pedals
  • Yes
  • Yes
  • Yes
  • Yes
  • Vertical Adjustability of Pedals
  • Yes
  • Yes
  • No
  • No
  • Adjustable Pedal Angle
  • Yes
  • Yes
  • No
  • No
  • Modular - Ability remove from base
  • No
  • No
  • Yes
  • Yes
  • Changeable pedal pads
  • D-shaped/anodized aluminium
  • D-shaped/anodized aluminium
  • Rubber/aluminium/anti-skid
  • Rubber/aluminium/anti-skid
  • Sensors
  • Loadcell/Contacless magnetic
  • Loadcell/Contacless magnetic
  • Loadcell/Potentiometer
  • Potentiometer
  • Adjustable spring strength
  • Throttle/Clutch
  • Throttle/Clutch
  • No
  • No
  • Adjustable brake stiffness and travel
  • Yes
  • Yes
  • Yes
  • No
  • Ability to hardmount pedals
  • 4-hole pattern
  • 4-hole pattern
  • 2-hole pattern for heelrest plus 2-hole pattern for each pedal unit
  • 2-hole pattern for heelrest plus 2-hole pattern for each pedal unit
  • USB connectivity (PC)
  • Direct
  • Direct
  • Direct
  • optional adapter
  • Max bits of resolution (values)
  • 12 (4096) on all axes
  • 12 (4096) on all axes
  • 16 (65536) on brake / 12 (4096) on throttle and clutch
  • 12 (4096) on all axes
  • Optional Parts / Kits
  • Damper Kit
  • Throttle/Brake
  • Throttle/Brake
  • No
  • No
  • Brake Performance Kit
  • Yes
  • Yes
  • No
  • No
  • Color Kit
  • Yes
  • Yes (shorter heelrest)
  • No
  • No
    Note: All features are subject to change.02/2017
Information
Treiber (für PC)
Da es sich hierbei um analoge Pedale handelt, müssen Sie diese per RJ12 Kabel mit einem kompatiblen Fanatec Produkt mit ausgewiesenem Pedalanschluss verbinden. Daher benötigen diese Pedale keinen speziellen Treiber, sondern sie werden angesteuert durch den Treiber des Fanatec Produktes, an dem sie angeschlossen sind. Verwenden sie bitte den betroffenen Treiber, der z.B. für ihr Fanatec Lenkrad zum Download angeboten wird. 
 
Hinweis zur Bohrschablone:
  1. Vergewissern Sie sich bei Druck der Bohrschablone zu Hause, dass die Druckgröße 100 % entspricht (Dateigröße = Druckgröße). Aus diesem Grund deaktivieren Sie bitte in den Druckeinstellungen die "automatische Seitenanpassung".
  2. BEVOR Sie die Löcher bohren, vergewissern Sie sich bitte, dass alle Bohrlöcher der Bohrschablone exakt mit den originalen Löchern unter der Wheel Base übereinstimmen.

 

Titel Beschreibung
+ Security Update für Windows 7 (KB3033929) wird verlangt -> Windows 7 Problem mit Treiber v261
Wir haben von einigen Kunden Informationen erhalten, dass der Treiber v261 auf ihrem Windows 7 Sy...